Richtig Stylen

Trotz aufwändigem Form-Föhnen hängt der Stufen-Cut schlapp herunter? Dieser Trick hilft: Mit Haarspray einfach eine Grundierung ins Haar sprühen und das Wachs erst dann sparsam in die angetrockneten Strähnen einarbeiten.

 

Mal wieder keine Zeit für die dringend nötige Haarwäsche? Improvisation ist alles: Loser, transparenter Gesichtspuder kaschiert fettige Ansätze in hellem Haar; ramponierte Wellen oder Locken lassen sich aufgeschüttelt mit Volumenschaum oder Feuchtigkeitsspray etwas aufplustern.

 

Für die ganz Eiligen: Bereits am Vortag aufgetragenes Haargel wird wieder frisch, wen man entgegen der Wuchsrichtung mit feuchten Fingern durch Haar fährt.


Haarspray und Haarlack niemals von oben auf den Kopf sprühen – die Sprayschicht bildet einen Film, dessen Gewicht die Frisur plättet. Der Kniff: Die Sprays von unten auf die strähnenweise per Hand gelifteten Haare aufsprühen; bei Langhaarfrisuren bei zurückgelegtem Kopf die Haare leicht in den sich senkenden Spraynebel schütteln.

 

Keine Promille für die Mähne: Strapaziertes und strohiges Haar trocknet durch alkoholhaltige Stylingprodukte noch schneller auf. Als Alternative zu (Schaum-)Festiger oder Haargel bieten sich ölhaltige Formprodukte auf creme- oder Wachsbasis an.

Hier finden Sie mich

Haarstudio-Anka.de

Memelstr. 17
53879 Euskirchen

Rufen Sie mich einfach an:

 

0 22 51 - 78 09 34

&

01 76 - 34 19 10 12

Öffnungszeiten

Mi. - Fr. von 9.30 - 19.00 Uhr

 

Sa. von 9.30 - 15.00 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung

Mein Meisterbrief

Empfehlen Sie meine Seite auf Facebook:

Meine Empfehlungen:

Die professionelle Marke für Ihre optimale Haarpflege
Maniküre & Nägel in Euskirchen

Besucher meiner Internetseite seit der Veröffentlichung: